Sortenart: Apfel
Synonym: Wintergoldparmäne
Herkunft: Frankreich
Entdeckt: 1510
Geschmack / Verwendung: Der Apfel ist flach kugelig mit einer breiten oder fast ebenen Kelchfläche. Die Grundfarbe ist grüngelb bis gelb. Die Deckfarbe orange geht ins rot über. Es sind leichte Streifen erkennbar. Die Blüte beginnt in der zweiten Aprilhälfte und endet Anfang Mai. Die sortentypisch nussig schmeckenden, relativ säurearmen Äpfel sind ab Ende September erntereif und müssen vor dem Verzehr einige Wochen gelagert werden.
Genusszeitpunkt: November - Februar

Standort: -> Auf Karte anzeigen


zurück