Naturschutz kann man schmecken !

Gravensteiner, Rheinischer Bohnapfel oder Geflammter Kardinal. Die Sortenvielfalt auf Streuobstwiesen ist groß. Sie alle bringen ihren unterschiedlichen geschmacklichen Eigenschaften in den Saft ein. Jede Flasche wird zu einer einmaligen Geschmackskoposition aus fruchtiger Süße und feiner erfrischender Säure.

Durch den Kauf von Streuobstprodukten kann man diese Geschmacksvielfalt genießen und einen aktiven Beitrag zum Erhalt unsere heimischen Streuobstwiesen leisten!

Flasche Birkenfelder Apfeldirektsaft

Unser Apfelsaft aus heimischen Streuobstwiesen ist Direktsaft und wird so schonend wie möglich hergestellt.
Das bedeutet, dass der Saft direkt nach dem Keltern in die Flasche gefüllt wird. Eine kurze Erhitzung zur Konservierung ist die einzige Behandlung.

Flasche Apfel Kirsch aft

Apfel küsst Kirsche. Mit diesem Nektar, aus dem herben Apfel mit der lieblichen Kirsche, ist es gelungen auch den nicht Apfelsafts-Fan für heimische Obstsäfte zu gewinnen.
Die dunkelrote Kirsche gibt dem Getränkt den unvergleichlichen Charakter.

Flasche Birkenfelder Apfel Secco

Apfelsaft auf seine spritzigste Art ist unser Apfel-Secco.
Aus fruchtiger Süße und feiner erfrischender Säure wird in einem speziellen Secco-Verfahren der charakteristische Geschmack der Streuobstwiesenfrüchte zur Geltung gebracht.
So schmeckt Heimat.Mit seinen 9% Alkohol belebt er Sinne und Geister.

Maibowle

Unser neues geistreiches Produkt (4,2% Alkohol) entstand anläßlich des 1. Internationalen Streuobstblütenfest in Mackenrodt und ist nur zur Blütezeit der Obstbäume erhältlich.
Die Apfelmaibowle wird nach Großmutters Geheimrezept, nur soviel sei verraten, mit echtem Maikraut hergestellt. Nach einer kurzen Reifezeit wird die Apfelmaibowle in die Flasche abgefüllt und begeistert die Besucher des Streuobstblütenfest durch den lieblichen Geschmack des Waldmeisters.

 

Produkte aus heimischen Streuobstwiesen