Sortenart: Apfel
Synonym: Biesterfelder Renette
Entdeckt: 1850
Geschmack / Verwendung: Die Form des Apfels ist kugelig bis hochkugelig. Die Grundfarbe grün verändert sich zur Reife in ein sattes Gelb mit sonneseitig intensiv leuchtend kirschroten verwaschen wirkenden Streifen. Sie ist mit zahlreichen kleinen grünen Punkten übersät. Der Kelch ist geschlossen und liegt in tiefer, etwas unregelmäßiger, leicht rippiger Einsenkung. Der Stil ist kurz bis mittellang, in mäßig tiefer Einsenkung. Das Fruchtfleisch ist gelblich und sehr saftig, mürbe und schmackhaft. Es erinnert stark an den Gravensteiner, duftet und ist im Geschmack angenehm süßweinig und fein würzig.
Genusszeitpunkt: September - Dezember

Standort: -> Auf Karte anzeigen


zurück